Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs abgesagt.

Die Stadt neu denken- Zukunftsideen für lebendige Städte

Beschreibung

Die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten oder stadtnah, weil Städte vieles bieten: Arbeit, Wohnen, Kultur oder Bildung. Diese städtische Infrastruktur kann also nützlich sein, sie sollte aber auch bezahlbar und lebenswert sein.

Das Wohnen in Städten und ihrem Umland ist aber nicht nur teurer geworden, in Städten ballen sich zunehmend auch die Risiken des Klimas - wie auch des sozialen Wandels - und die Auswirkungen werden immer stärker. Wir wollen daher den Fragen nachgehen, was macht einen städtischen Raum überhaupt lebenswert, wie müsste er gestaltet sein, damit wir dort auch noch in der Zukunft gut leben können? Wir wollen uns dazu auch laufende und geplante kommunale Projekte in Bremerhaven ansehen und schauen, ob wir dort Antworten auf unsere Fragen finden.

(Ggf. anfallende Kosten für Exkursionen und/oder Eintritt werden von den Teilnehmer:innen getragen.)

Das Seminar ist anerkannt nach dem Bildungszeitgesetz des Landes Bremen und und nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG)  von NRW .

!!! BITTE beachten Sie unsere aktuellen Informationen zu den Teilnahmebeiträgen 2024 unter Teilnahmebedingungen.


Beginn:
02. 09. 2024
Ende:
06. 09. 2024
VA-Nr.:
24.01.035
Kosten:
101.00 EUR
Ort:
Gewerkschaftshaus Bremerhaven
Kooperation mit:
keine Angabe
Referentin / Referent:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.